Handy und Mobilfunk Anbieter suchen und vergleichen

Kann man einen Handyvertrag trotz Schufa abschließen?
Ja, man kann und es gibt dafür einige Möglichkeiten. Jedoch sollte man generell genau hinschauen und vorher prüfen ob es nicht doch Prepaid Anbieter mit gleichen Konditionen gibt. Generell ist es nicht üblich, dass Handyverträge mit negativer Bonität abgeschlossen werden können. Netzanbieter, die Verträge mit negativem Schufaeintrag anbieten, haben für jene Antragsteller häufig schlechtere Konditionen, da sie auf die Bonitätsprüfung verzichten und damit ein höheres Risiko eingehen, als wenn der Kunde einen Handyvertrag mit Schufa-Auskunft abschließt. Jetzt Handy mit Vertrag oder Allnet-Flatrate günstig bestellen.